Klangbehandlung auf der Klangliege nach KLA®

Was ist eine Klangbehandlung?

Bei der Klangbehandlung liegst Du auf dem Liege-Monochord (Klangliege) und wirst zusätzlich je nach Bedarf mit ausgewählten Oberton-Instrumenten bespielt.

Ziel der Klangbehandlung ist es, Dir zu helfen, in einen Zustand innerer Harmonie und Ausgeglichenheit zu gelangen. Die Naturtöne und wohltuenden Schwingungen die in der Klangtherapie genutzt werden helfen Dir dabei, eine innere Ordnung von Körper, Geist und Seele zu schaffen. Die Klangtherapie unterstützt so den Prozess der inneren Genesung und führt zu einer Steigerung des Wohlbefindens.

Dazu werden obertonreiche Einton-Instrumente wie zum Beispiel Monochord (Klangliege), Gong oder Klangschale verwendet, um alle Ebenen Deines Seins anzusprechen.

Wie lange und wie oft?

Jede einzelne Klangbehandlung kann schon nach wenigen Minuten Wirkung zeigen. Bereits nach einer einzigen Anwendung kannst Du Dich entspannter und wohler fühlen.

Möchtest Du Dir etwas Gutes tun und Dich von der entspannenden Wirkung der Naturtöne begleiten lassen, empfehlen wir einmal wöchentlich oder alle zwei Wochen eine Behandlung. Bist Du neu in der Welt der Klänge, gibt man so seinem Körper und Geist auch die Möglichkeit, sich auf das Klingen und Singen der Instrumente einzustellen.

Eine Klangbehandlung dauert ungefähr 60 Minuten. Dazu gehören auch ein Vorgespräch, ein paar Minuten persönliche Nachruhezeit, sowie ein Nachgespräch im Anschluss an die Behandlung falls dies gewünscht wird.

Ablauf einer Klangbehandlung

Jede Sitzung beginnt mit einem kurzen Gespräch und einer Tasse Tee. 

In diesem persönlichen Vorgespräch wird das Anliegen erörtert, welches als Basis für eine darauf abgestimmte Klangbehandlung dient.

Für die Klangbehandlung legst Du Dich bekleidet auf die Klangliege und wirst in eine kuschelige Decke gehüllt.

Während der Klangbehandlung kommen verschiedene Instrumente zum Einsatz. Beim Spielen der Instrumente wirst Du vollständig vom Klang umhüllt, Du hörst und Du spürst gleichzeitig die so erzeugten Schwingungen.

Am Schluss der Klangbehandlung darfst Du gerne noch etwas liegen bleiben und Dir die Zeit nehmen den Klang nachhallen zulassen. Wenn Du möchtest, können wir das Erlebte abschliessend zusammen besprechen und offene Fragen klären.

Gut zu wissen

Bei einer Klangbehandlung liegst Du mit bekleideten Körper auf der Klangliege. Optional wird noch eine Klangschale auf den Bauch gelegt und mittels Summel angespielt und zum Schwingen (Singen) gebracht.

Bitte wähle Deine Garderobe so, das Du bequem längere Zeit liegen kannst. Zu enge oder einengende Kleidung ist dabei eher ungeeignet.

Die erste Klangbehandlung dauert aufgrund des meist etwas ausgiebigeren ersten Vorgesprächs in der Regel knapp 90 Minuten. Alle weiteren Behandlungen dauern dann ungefähr eine Stunde.

Falls sich im Anschluss an die Klangbehandlung zeigt, dass auf ein besonderes Thema oder auf hochkommende Gefühle vertiefter eingegangen werden soll, so kann die Behandlung auch einmal etwas länger dauern. Bei der achtsamen Verarbeitung der ausgelösten Prozesse begleiten wir Dich gerne. 

Unser Klangraum

Klangbehandlung mit Klangliege nach KLA® - Wunderweg Klangtherapie

Preise und Termine

Preise für Klangbehandlungen mit Klangliege
Dauer:  ca. 60 Minuten (davon ca. 45 Minuten Klang)

  • Einzel-Klangbehandlung: SFr. 120.-
  • Abo für 7 Klangbehandlungen: SFr. 720.– statt (SFr. 840.–)
  • Zum Kennenlernen bieten wir eine Kennenlern-Klangbehandlung an. Diese kostet SFr. 60.00

Klangpause auf der Klangliege

Die «Klangpause» ist ideal für eine entspannende kurze Auszeit.
Entspannung, Regeneration und frische Energie tanken. Die «Klangpause» dauert 30 Minuten und kostet CHF 65.00.

Vereinbarte Termine sind verbindlich
Ein nicht einzuhaltender Termin muss mindestens 24 Stunden zuvor telefonisch umgebucht werden.
Nicht eingehaltene Termine werden in Rechnung gestellt.

Gesundheit

Bist Du Träger eines Herzschrittmachers oder eines Ohr-Implantats, leidest Du unter Epilepsie, Psychosen (Schizophrenie, Paranoia, schwere Depressionen) oder nimmst Du Psychopharmaka, so teile uns das bitte im Vorgespräch mit, damit wir entsprechend darauf Rücksicht nehmen können.

Die Klangbehandlung /- Therapie ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Behandlung. Für die Behandlung von körperlichen und psychischen Problemen ist der Facharzt zuständig. Nach Rück- bzw. Absprache mit dem zuständigen Facharzt kann eine Klangmassage angewendet werden und unterstützend wirken.