Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die Geschäftsbedingungen gelten für die Behandlungen sowie den Produktverkauf vor Ort und im Online Shop von Wunderweg

Terminbuchung

  • Die Anmeldung nehmen wir telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder per Online-Buchung entgegen.
  • Die Anmeldung ist verbindlich.
  • Mit deiner Anmeldung bestätigst die Kundin/der Kunde, dass sie/er die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen hast und damit einverstanden bist.
  • Anmeldungen berücksichtigen wir nach deren Eingang

Terminabsage

Erscheint die Kundin/der Kunde nicht zum vereinbarten Behandlungstermin und sagt diesen Termin auch nicht mindestens 24 Stunden vorher ab, sind wir gezwungen, den Termin zu 100%  in Rechnung zu stellen. Ein Anspruch auf Ersatzleistung seitens der Kundin/des Kunden besteht nicht.

Bei verspätetem Eintreffen besteht ein Anspruch auf Behandlung nur für die Restzeit der ursprünglich vereinbarten Behandlungsdauer. Wunderweg ist zudem berechtigt, die volle Behandlungszeit zu berechnen.

Kann ein Termin seitens Wunderweg nicht eingehalten werden, ist Wunderweg berechtigt, den Termin kurzfristig zu verschieben oder vom Vertrag zurückzutreten. Wunderweg setzt dazu alles daran, die Kundin/den Kunden umgehend in Kenntnis zu setzen, sofern die hinterlegten Adress- und Kontaktdaten eine zeitnahe Kontaktaufnahme ermöglichen.

Preise

Die Angebote von Wunderweg sind freibleibend, Preisänderungen sind vorbehalten. Sofern nichts anderes vereinbart ist, gelten die zum Zeitpunkt der Behandlung aktuellen Preise. Diese finden Sie auf unserer Homepage.

Zahlung

Die Behandlungskosten sind unmittelbar nach Abschluss der Behandlung zu bezahlen.

Gutscheine

Gutscheine sind ab Ausstellungsdatum 24 Monate gültig. Der Gutschein kann aber jederzeit telefonisch oder schriftlich verlängert werden. Eine Auszahlung des Gutschein-Betrags ist nicht möglich.

Kursorganisation

  • Um optimale Kursbedingungen zu gewährleisten, legen wir für jedes Angebot eine minimale und maximale Teilnehmerzahl fest.
  • Bei ausgebuchten Kursen kannst du dich auf einer Warteliste eintragen lassen.
  • Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, den Kurs bis zwei Wochen vor Kursbeginn zu annullieren, zeitlich zu verschieben, zusammen zu legen oder den Durchführungsort zu ändern.  Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Haftung/Versicherung

  • Für alle von der Wunderweg organisierten Kurse und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus.
  • Bei Personenschäden, die auf eine Kontraindikation zum gebuchten Kurs zurückzuführen sind, sowie für Unfälle und Krankheiten, die sich während eines Kursbesuches und/oder auf dem Hin- und Rückweg ereignen, lehnt Wunderweg jegliche Haftung ab.
  • Für Diebstahl oder den Verlust von Gegenständen kann Wunderweg nicht haftbar gemacht werden.
  • Du bist daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung (Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung) verantwortlich.

Datenschutz/Geheimhaltung

  • Grundsätzlich gelten in Bezug auf personenrelevante Daten die Vorgaben des Schweizerischen Datenschutzgesetzes.
  • Mit der Anmeldung erklärst du dich einverstanden, dass die Wunderweg deine Daten (Personendaten, gebuchte Kurse, etc.) speichert.
  • Du verpflichtest dich zur Geheimhaltung über persönliche und gesundheitliche Umstände von Lernenden, Kursleitenden und Patienten, welche dir im Rahmen des Kurses oder der Ausbildung zur Kenntnis kommen. Diese Verpflichtung gilt auch nach Kurs- bzw. Veranstaltungen für unbestimmte Zeit weiter.
  • Ohne ausdrückliches Einverständnis von Wunderweg dürfen in sämtlichen Räumlichkeiten von Wunderweg keine Video- oder Audio-Aufnahmen gemacht werden.

Änderungen

  • Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

  • Für alle Rechtsverhältnisse ist das Schweizer Recht anwendbar.

Bei Unsicherheiten wende dich bitte an:

Jasmin Bugmann
jasmin@wunderweg.ch
079 620 00 92